Ausbildung

Ausbildung zum Steuerfachangestellten (M/W) zum 01.08.2018

Warum Steuerfachangestellte(r) werden?

Gesetzestexte erzeugen bei Ihnen kein müdes Gähnen und auch der Umgang mit großen Zahlen macht Ihnen Spaß? Dann könnte die Ausbildung zum Steuerfachangestellten (M/W) genau die passende Wahl für Sie sein.

Die PST Steuerberatungsgesellschaft PartGmbB ist mit ihrem starken Team, einer modernen Arbeitsweise und langjähriger Erfahrung in der Steuerberatung zu einem der attraktivsten Steuerberatungskanzleien im Raum Paderborn gewachsen. Eine stetige Fortbildung durch interne sowie externe Seminare soll gewährleisten, dass bereits während der Ausbildung die Priorität auf die Aktualität der Fachkenntnisse des Teams gelegt ist.

Aufgaben, die Sie fordern...

Der tägliche Umgang mit Gesetzestexten und die Flut an Zahlen erfordert Teamplayer, welche gerne im Team arbeiten indem der Beitrag jedes Einzelnen zählt – wir bieten Ihnen das passende Umfeld dazu. Die Ausbildung erstreckt sich in die beiden Teilbereiche Theorie und Praxis. Der Theoretische Anteil der Berufsausbildung erfolgt zwei Mal wöchentlich in der Berufsschule. Die Praxiserfahrungen erlangen Sie Hand in Hand mit erfahrenen Kollegen, die Sie mit ihren Fachkenntnissen durch die Ausbildung begleiten.

Ihr Profil, um gemeinsam etwas zu bewegen...

Für den Start der Ausbildung sollten Sie Abitur, die Fachhochschulreife oder den Abschluss einer Höheren Handelsschule besitzen. Allgemeine EDV-Kenntnisse, Lernbereitschaft, Freude am Umgang mit Menschen, sowie verstärktes Interesse an Mathematik und das Lösen von Komplexen Aufgabenstellungen erleichtert Ihnen den Einstieg in die Ausbildung.

Falls wir Ihnen den Beruf des Steuerfachangestellten näherbringen konnten, nehmen wir mit Freude eine aussagekräftige Bewerbung von Ihnen entgegen.

Bitte schicken Sie diese an die folgende Adresse:

PST Steuerberatungsgesellschaft PartGmbB

Rathenaustr. 4

33102 Paderborn

 

Die Bundessteuerberaterkammer stellt vor:

Ihren Imagefilm zum zukunftssicheren, anspruchsvollen, abwechslungsreichen Ausbildungsberuf Steuerfachangestellter.


Steuerfachangestellte - Beruf - Ausbildung:

Umsatzsteuervoranmeldung? Anlage Kind, N oder R? Erklärung zur Feststellung des verbleibenden Verlustvortrags? Fachbegriffe aus dem deutschen Steuerrecht, bei denen vielen schon vom Anschauen die Köpfe rauchen. Gut, dass es dafür Experten gibt.